Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Exkursionen des AKR 

Exkursionen

Der AKR bietet zweimal im Jahr ein Exkursionsprogramm an, das sowohl Ausstellungsbesuche als auch Geländeexkursionen umfasst. Anmeldungen und weitere Informationen zu den Exkursionen bitte ausschließlich an:

Eva und Wolfgang Tulowitzki
Frohnhauser Platz 3
45145 Essen
Telefon/Fax: 0201/748917

Hinweise und Bedingungen zu den Exkursionen

Die genannten Preise sind auf der Basis von 20 Personen geschätzt, Eintrittsgelder und Führungsgebühren sind – sofern nicht anders angegeben – inbegriffen. Anmeldungen über die Mindestteilnehmerzahl werden berücksichtigt und führen bei der Kostendeckung zu einer Preisreduktion im Rahmen der anfallenden Kosten. Es ist beabsichtigt, die Preiskalkulation nicht mehr als 10% zu überschreiten. Die Preise gelten für Vereinsmitglieder. Gäste sind herzlich willkommen und zahlen einen Aufpreis von 5 €. Eine Informationsmappe ist im Preis enthalten.

Die Anmeldung zu den Exkursionen ist zunächst unverbindlich. Sollte eine Absage aber bis zum 14. Tag (samstags) vor dem Termin nicht erfolgen, gilt Ihre Anmeldung als verbindlich. Der Preis pro Person wird damit fällig. Sie erhalten eine Fahrtbestätigung. Sollten Sie am Exkursionstag verhindert sein, können Sie eine Ersatzperson teilnehmen lassen. Bei den Exkursionen ist unbedingt wetterfeste Kleidung, inkl. Schuhwerk erforderlich.

 

Aktuelles Exkursionprogramm für die 1. Jahreshälfte 2017


Samstag, 22.4.2017

Exkursion Frankfurt, Ausstellung "Odin, Thor und Freyja"

Die Gemeinschaftsausstellung des Archäologischen Museums Frankfurt und des Dänischen Nationalmuseums Kopenhagen "Odin, Thor und Freyja. Skandinavische Kultplätze des 1. Jahrtausends n. Chr. und das Frankenreich" zeigt eine Reihe von aktuellen Ausgrabungsbefunden, die uns neue Perspektiven auf die geistige Welt der damaligen Gesellschaft ermöglichen. Als Ergänzung dienen bekannte Funde zum Vergleich mit dem christlichen Europa. Es ist die Zeit als die aufstrebenden Christen in Konkurrenz zum heidnischen Glauben treten. Die oben genannten, aus der schriftlichen Überlieferung bekannten Götternamen, sind nicht nur Namensgeber für die Funde, sondern stehen auch für mit ihnen verbundene Rituale.

Exkursionsleitung: Wolfgang Tulowitzki

Preis: ca. 50,00 / 55,00 €


Samstag, 20.05.2017

Exkursion Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen zeigt in sechs Bereichen vor- und frühgeschichtliche Wohnstätten, vom eiszeitlichen Rentierjägerlager bis zur fühmittelalterlichen Wohnanlage. Dieses Rekonstruktionen beschränken sich nicht nur auf die reinen Wohnbauten, sondern versuchen auch die jeweilige Umgebung bis hin zur Pflanzengesellschaft der Zeit zu zeigen. Auch wird versucht die Einheiten im Betrieb darzustellen. Die Wurzeln des Museums reichen weite bis in die Anfänge der ersten Freilchtmuseen in Europa zurück. Dabei ließen sich die Einbeziehung in die damaligen ideologische Strömungen ebenso wenig vermeiden wie bei den Externsteinen. Ergänzt wird das Programm am Nachmittag durch den Besuch der in unmittelbarer Nähe gelegenen eisenzeitlichen Wallanalge auf dem Tönnsberg.

Exkursionsleitung: Wolfgang Tulowitzki

Preis: ca. 50,00 / 55,00 €


Samstag, 17.06.2017

Exkursion Museum für Archäologie Herne / Westfälisches Landesmuseum - Landesausstellung "Revolution Jungsteinzeit"

Auf ihrer letzten Station kommt die aktuelle Landesasustellung auch nach Herne. Sie widmet sich dem Thema "Revolution Jungsteinzeit". Die umfangreiche Ausstellung konzentriet sich auf eine der bedeutensten Epochen der Menschheitsgeschichte, die durch Sesshaftwerdung sowie durch Ackerbau und Viehzucht gekennzeichnet ist. Dieser fundamentale Wandel war durch bedeutende Innovationen gekennzeichnet und prägt noch heute unsere Lebensweise.

Exkursionsleitung: Museumspersonal / Wolfgang Tulowitzki

Preis: Eintritt und Umlage für die Führung